Warnung vor aktuellen Spammails

Derzeit sind in der gesamten Branche vermehrt Phishing-Mails im Umlauf.

  • Die Mails enthalten meist Anhänge, die Viren oder Trojanern übertragen können.
  • Aktuell sind auch E-Mails im Umlauf, die angeblich von unseren Mitarbeitern stammen. Diese E-Mails werden nicht von uns verschickt!

 

Prüfen Sie im eigenen Interesse E-Mails mit besonderer Sorgfalt! Phishing-Mails können u.a. folgende Merkmale aufweisen:

  • Die Mail ist bspw. auf Englisch verfasst
    Die Mail ist bspw. auf Englisch verfasst oder haben eine falsche Signatur
  • Der angezeigte Absender ist zwar bekannt, tatsächlich stammt die Nachricht jedoch von einer fremden E-Mail-Adresse ODER E-Mail-Adresse ist nicht zu erkennen
  • Die E-Mail-Adresse endet nicht auf @dammers.de
    Die E-Mail-Adresse endet nicht auf @dammers.de oder enthält falsche Telefonnummern
  • Die E-Mail enthält Anhänge/Dateien, die Sie nicht angefordert haben
    Die E-Mail enthält Anhänge/Dateien, die Sie nicht angefordert haben und ist kein PDF
  • Die Signatur am Ende der E-Mail ist falsch, enthält z.B. falsche Telefonnummern

Öffnen Sie diese E-Mails oder deren Anhänge nicht. Zögern Sie im Zweifelsfall nicht uns anzusprechen. Antworten Sie dabei nicht auf die E-Mail, sondern rufen Sie Ihren Sachbearbeiter an.

Beachten Sie: Wir versenden Rechnungen nur dann per E-Mail, wenn Sie uns konkret dazu auffordern und dann ausschließlich im PDF-Format.